Programm 2022

Themen









Foren




Tage

Programm als PDF

Das eSPORT & GAMING.FORUM ist der Branchentreff für Interessierte in Gaming, eSport sowie Sponsoring. Ca 20 Experten stehen in vier Fachforen auf der Bühne und geben aus erster Hand Innovationen und Tipps.

Werfen Sie einen Blick ins frisch veröffentlichte Programm!
 

Zum Programm als PDF

OVERVIEW

Gaming in der Schweiz und International

Gaming beeinflusst den Alltag der Gen Z und zunehmend auch das Leben von anderen Ziel- und Altersgruppen. Was sind wichtige Trends im Gaming? Wie können Marken das Gaming für sich nutzen? Wie passt Gaming in die traditionelle Arbeitswelt?

Jasmin Deniz Karatas, Gamification Advisor & Strategic Designer

A new era of (e)sports entertainment - Futureproof your strategy

To be internationally successful in eSports, you need a community that is maintained and constantly growing. Webrepublic has supported an international sports federation in growing the community and developing the overall portfolio and commercial opportunities. What were the challenges? How does the eSports community work and what is coming up next?

Simon Birchall, Sports Business Consultant, Webrepublic

Learnings and Takeaways “eSport-Markt Schweiz”

eStudios ist feiert in diesem Jahr sein 5-Jähriges-Jubiläum. Das Unternehmen hat im eSport-Bereich vor 5 Jahren das erste Mal Fuss gefasst. Wo befindet sich das Unternehmen jetzt? Was sind die Learnings und Takeaways?

Tobias Egartner, Managing Director of the Board Executive, eStudios

Fairer Handel mit virtuellen Gütern

Der Markt für In-Game-Items wächst kontinuierlich. Die First International Play Money Echange (FiPME) hat sich zum Ziel gesetzt, fairen und transparenten Handel im Bereich der virtuellen Güter zu ermöglichen. Welche Herausforderungen gibt es? Wie stehen die Publisher und die Gamer zu dem Ansatz? Welche Partizipationsmöglichkeiten gibt es für Marken ausserhalb des Gaming-Universums?

Boris Obodda, Board Member, Cow Level AG

KONSUMGÜTER

Fisherman’s Friend Schweiz setzt auf Gaming

Seien Sie gespannt, was Fisherman’s Friend plant.

Elia Hofstetter, Produktmanager, Dabso

Die älteste Gamerin der Schweiz „by Ovomaltine“

Die Social Media Kampagne mit „der vermutlich ältesten Gamerin der Schweiz“ stiess auf grosse Resonanz. Welches Ziel verfolgte Ovomaltine mit dieser Kampagne?  Welches Potential sieht die Marke im Bereich Gaming?

Simon Schiess, Senior Brand Manager Ovomaltine, Wander

PADMA: Alte tibetische Formeln zur Nahrungsergänzung neu interpretiert

Seit neuem gehören die Gamer und Cosplay zu der Zielgruppe von PADMA. Was für ein Zusammenhang besteht hinter den naturbelassenen Kräuterrezepturen und der Zielgruppe? Was ist die Idee hinter dem Wandel und wie wird diese neue junge Zielgruppe am besten angesprochen?

Raphael Rüdisühli, Leiter Marketing und Verkauf, PADMA
Mike Ramseier, Head of Marketing & Sales, ESTUDIOS

Rivella Fläschli Jagd im Mixed Reality Game

Rivella nutzt die Möglichkeiten des Gaming und lässt Flaschen in der App virtuell sammeln. Was ist das Ziel und was sind die Erfahrungen, die Rivella gemacht hat? Nutzt ein solcher Gaming-Ansatz auch dem realen Verkauf von Getränken oder ist es «nur» als Branding und Imagekampagne konzipiert? Wie wird die Rivella Group in der Zukunft Gamification mit ihren Brands Rivella, FOCUSWATER und ENERTEA nutzen?

Caroline Benz, Projektleiterin Brand Management Rivella, Rivella Group

GAMING-SPONSORING

Gaming-Sponsoren: Alle reden drüber, wenig wird gemacht

Seit Jahren wird von eSport und Gaming als aufsteigender Bereich des Sponsorings gesprochen. In der Realität sind es in der Schweiz aber eher kleine Engagements, die eingegangen werden. Viele Unternehmen wagen den Schritt erst gar nicht. Warum sind Unternehmen so zurückhaltend und was muss passieren, dass Sponsoren den Gaming-Market erfolgreich für sich nutzen?

Andreas Kaljo, Gründer, TGML – The Games Marketing Lab

Google Cloud – Powering great game play

Gaming wird, unabhängig der Altersgruppe, ein immer grösserer und wichtigerer Bestandteil des Alltags – alleine in der Schweiz nennen sich über 550’000 Personen eSportlerInnen. Doch was steckt hinter den virtuellen und nahezu unendlichen Welten? Und wie/weshalb engagiert sich Google in der Schweizer eSport-Szene? Ein Blick hinter die Kulissen und ins technologische Rückgrat der Gaming-Industrie: die Cloud.

Moritz Amann, Corporate Territory Manager, Google Switzerland

Opel wagt den Schritt in die eSport-Welt

Opel Schweiz hat es gewagt. Seit dem letzten Jahr ist die Marke mit dem Blitz stark in der eSport-Welt vertreten. Sie sind nicht nur Namensgeber der «TCS Esports League with Opel», sondern haben auch eine fahrende Spielkonsole mit einer State-of-the-art Gamingkonsole und Peripherie ausgerüstet. Was sind die Hintergründe der Engagements? Wie viel Überzeugungsarbeit musste intern geleistet werden? Wie können die Händler vom Engagement profitieren und diese am POS umsetzen?

Christina Jaldon, Head of Marketing, Opel Schweiz

Showtime für IKEA Gaming Furniture

IKEA suchte für ihre Gaming-Furniture-Serie, einen glaubhaften Zugang zur GamingCommunity. Es entstand eine Communityshow auf Twitch mit vielen Gästen vor Ort und digital zugeschaltet. Selbstredend fand das Setting im IKEA Mobiliar statt. War das Format ein einmaliges Konzept? Wie sieht die nachhaltige Kommunikation mit den Gamer/innen aus?

Matthias Zander, Head of Operations, ESTUDIOS

RECRUITING

Bildschirm-Athleten wanted

eSport und Gaming entwickeln sich immer mehr zur Recruiting-Plattform und mit werblichen Engagements wird modernes Employer-Branding ausgelöst. Was sind die Erfolgsfaktoren, um als Unternehmen die «Bildschirm-Athleten» zu gewinnen und an sich zu binden? Welche Spiele und welche Engagements sind für ein glaubwürdiges Engagement geeignet? Wo findet man die richtige Unterstützung und wie wird Gaming zum Erfolgsfaktor im HR- Management

Timo Schöber, Co-Founder, lvlup!HR

Bank Julius Bär scoutet Tech Talents mit Videogame «Be Bär Challenge»

Für die Bank Julius Bär ist die digatale Transformation von grosser strategischer Bedeutung. Um dazu sofort und auch langfristig Tech-Talente anzusprechen, investiert die Bank in ein eigenes Game, dass im virtuellen Roblox Universum gespielt wird. Ergebnisse und Perspektiven einer innovativen und mutigen Idee.

Niklas Timmermann, Gründer, Skillshot Consulting

eSport und IT: Das Comeback von SILENTGAMING

Die ProCloud AG ist ein IT-Dienstleister mit Fokus auf Cloud-Services und Cyber Security. Dazu sind sie Main und Naming Right Partner vom eSport-Team SILENTGAMING (SLNT). Was ist der Grund für das Comeback von SLNT? Weshalb investiert ProCloud in den eSport-Bereich? Was für interessante Optionen bringt das Employer Branding und Recruiting mit sich? Was sind ihre Erkenntnisse daraus?

Stephan Mahler, CEO, ProCloud

GET-TOGETHER

Nach einem Tag voller Inputs und News ist die Zeit zum Geniessen gekommen. Lassen Sie es nicht entgehen, Ihre Geschäftspartner und Freunde zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Ihre Ansprechpartnerin für das eSPORT & GAMING.FORUM

Bei Fragen zum eSPORT & GAMING.FORUM wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Malina Kellenberger
Projektleiterin DSHS
kellenberger@esb-online.com

Tel: +41 71 223 78 82
Tel. direkt: +41 71 226 42 39